Reviewed by:
Rating:
5
On 06.10.2020
Last modified:06.10.2020

Summary:

Er sucht sie in burgbrohl. Videos. Der TV-Sender Kabel1 begleitete Lexy beim Dreh von Virtual Reality-Pornos.

In scharfem Netzoutfit macht das blonde dickbusige Girl ihren Liebhaber heiß. Sie braucht es dringend und er erfüllt ihr alle sexuellen Wünsche. Der stramme Hengst gibt ihr, was sie braucht. Unermüdlich verwöhnt er sie mit allen Tricks. Sie genießt es sehr und kommt unweigerlich zum wunderbaren. Blondine in hochhakigen Stiefeln und Strümpfen wird gefickt - auf ybrik-media.com gibt es die besten Porno Filme zum Thema Blondine in.

blondine in fellstiefeln gefickt

Der stramme Hengst gibt ihr, was sie braucht. Unermüdlich verwöhnt er sie mit allen Tricks. Sie genießt es sehr und kommt unweigerlich zum wunderbaren. Blondine in hochhakigen Stiefeln und Strümpfen wird gefickt - auf ybrik-media.com gibt es die besten Porno Filme zum Thema Blondine in. Der Kontrast zwischen den Stiefeln und seiner hellen Haut ist offensichtlich und noch heißer wird's als der Kerl will, dass die Tussi sich bückt. Blondinen, Hard Sex.

Blondine In Fellstiefeln Gefickt Ähnliche Videos Video

Alan Walker - The Spectre (Remix) Shuffle Dance Music Video ♫ LED Shoes Dance Special

Christina stolzierte mit dem Schraubenzieher vor der bettelnden und wimmernden Sklavin, setzte den Schraubenzieher an, schaute ihr in die Augen und sagte?

Christina war sadistisch und geno?? Ema bettelte und Christina griff ihr an das Kinn. Schau mich an Sklavin? Noch drei weil du nicht aufstehen wolltest?

Hi, w? Cumblaster View Public Profile Find all posts by Cumblaster. Bullterrier View Public Profile Find all posts by Bullterrier.

Finde Ema sollte die n? Sie hat einfach die dickeren, geileren,? Verstehe ja durchaus wenn jemand der so gut schreibt nur noch "bezahlte" Geschichten machen will Ist echt schade.

Nein, ich habe ein anderes Problem. Sind rund 20 Kapitel. Ich werde mich noch mal dran versuchen In der Saua wurde sie oft darum beneidet, doch die Foltern der letzten Jahre hatten ihre Spuren hinterlassen.

Keine Narben, keine Kerben doch sie fingen langsam an der Schwerkraft nachzugeben und hinten immer mehr.

Der Gedanke machte sie hoffnungsvoll. Ema erschrak und griff reflexartig nach Elfis Handgelenk. Elfi versuchte sich zu wehren doch Ema trat sie in die Kniekehle.

Elfi sank zu Boden und wollte sofort wieder aufstehen, doch Tim trat ihr auf die Hand. Thomas kniete sich nieder und zog noch am Boden Elfis Schrauben weiter an.

Last edited by Titten-Master; at AM. Ema sah dies und fing auf einmal an sich in dem Kreis zu bewegen. Elfi versuchte nach Ema zu greifen doch jedes mal wich Ema ihr aus.

Elfi fuchtelte quasi im leeren herum und das schmerzte wahnsinnig. Ema quiekte auf und Elfi witterte ihre Chance.

Beide Sklavinnen standen irritiert in dem Kreis und quiekten noch einmal auf. Tim hatte Ema mit der Gerte auf den Arsch geschlagen, Thomas das gleiche bei Elfi.

Sie viel einen Schritt nach hinten und Ema schubste sie dabei. Mit diesen Worten schob sie ihre Mutter wieder in den Ring in dem Ema bereits wartete.

Es stand unentschieden, die letzte Runde sollte entscheiden wer den ersten Wettbewerb gewinnt.

Keine Kritik? Keine Like - nichts Elfi schrie spitz auf als Emma sie rucktig und sehr heftig daran zu Boden zog. Elfi kniete nun am Boden und Emma zog sie durch den Kreis.

Mal links, mal rechts. Die andere Hand hatte sie an ihrem Bauch. Die eine Hand auf dem Bauch, die andere neben sich auf dem Boden.

Die Beine etwas angezogen. Ihre Atmung war flach, wurde aber immer ruhiger. Tim kniete sich neben sie, streichelte kurz sanft ihre Brust und hakte dann einen Karabiner in den Steg der die beiden Tittenschellen verband.

An dem Karabiner hing war ein Seil befestigt und auf der anderen Seite ein weiterer Karabiner. Christina hatte ebenfalls so ein Seil in der Hand und Tim nahm ein Ende und hakte auch bei ihr einen Karabiner ein.

Hallo, ich wieder So nun zu deinem 3 ganz kurzen Teilen. Erstmal zum positiven Re: Storywunsch fuer meine Frau.

Thomas tat das gleiche mit Ema, nur etwas weniger sanft. Ema stolperte fast ein wenig nach vorne, konnte sich gerade so abfangen und quiekte kurz auf.

Ihre Gesicht war wie versteinert. Sie hatte schon viel durchgemacht und Tim war sicher kein einfacher Herr, aber das war schon sehr hart.

Beide Sklavinnen standen nun in der Mitte des Ringes. Dann ergriff Thomas das Wort und ging zu Elfi. Elfi konnte nicht sehen was dort war, es befand sich auf der Unterseite.

Krass oder? Deswegen steht sie so heraus. Scheinbar hat Ema sie dort mit einem Hieb erwischt, daher der Bluterguss. Ein Bluterguss - Unter ihrer Brust?

Hatten sie ihr doch ihre jetzige Situation mit eingebrockt aber ruienieren wollte sie sie doch auch nicht. Sollte sie aufgeben und um Gnade flehen?

Ihr werdet nun Tauziehen. Das spiel ist einfach. Es dauerte einen Moment bis die Sklavinnen sich dazu aufraffen konnten zu beginnen.

Ema lehnte sich leicht nach hinten um das Seil vorsichtig zu spannen. Elfi machte noch einen kleinen Schritt, ein wenig tapsig und vorsichtig.

Hallo, diesmal nur ganz kurz! Viel besser - genauso sollst du weiterschreiben! Elfi hielt vorsichtig dagegen.

Beide Sklavinnen standen still und bewegten sich kaum. Auf einmal knackte es kurz. Emma machte drei Schritte nach hintern um ihr Gewicht abzufangen und Elfi fiel nach vorne.

Elfi beruhigte sich und Tim sagte: Es ist nicht weiter passiert, alles in Ordnung. Sie sind prall und schmerzen, aber gerissen ist kein Gewebe.

Das Knacken kann wohl von einem eurer Knochen. Denkst du! Er nahm einen Schraubenzieher, Christina hielt Elfis Beine fest und Tim ihre Schultern und Thomas zog die Schrauben weiter an.

Elfi hatte Angst. Das Seil war gespannt, Ema etwas nach hinten gelehnt. Ein wenig erschrack Ema und Elfi sah diesen Schock.

Elfi zog als ginge es um ihr Leben. Ema konnte dem Schmerz nicht standhalten und gab nach. Elfi weinte.

Elfi ging in die Hocke und setzte sich direkt danach auf den Boden. Sie weinte und bettelte. Elfi nahm das Wasser und trank hastig einige Schlucke.

Sie war richtig liebevoll. Sie war nicht mehr Mutter und Restaurantbesitzerin, sie war nun Sklavin. Dienst- und Sexsklavin und darauf hatte sie sich freiwillig eingelassen.

Er griff ihre Handgelenke und zog sie nach hinten, hinter den Kopf. Nicht weiter anziehen, ich halte das nicht mehr aus.

Nun kam Christina zu Ema und gab auch ihr ein Glas Wasser. Hastig und gierig trank sie es. Tim half seiner Tante Ema hoch, Christina ihrer Mutter Elfi.

Thomas griff mit ausgestreckten Armen das Seil und zog beide Enden zu sich heran. Beide Sklavinnen waren erschrocken.

Beide weinten dabei. Tim und Christina johlten vor freue und pfiffen. Thomas griff beiden Sklavinnen an die Fotzen. Beide reagierten nicht darauf, waren sie doch gerade zu sehr in das Spiel aus Lust involviert.

Danke Danke Danke. Echt geil Warte erfreut drauf! Die 2 Wochen sind um!!! Also bitte poste wie versprochen. Eine letzte Runde, dann sollten sie es geschafft haben.

Jede Bewegung schmerzte. Auch Elfi ging es nicht besser. Es waren Schmerzen die sie dort noch nie zuvor erlebt hat. Sie musste sich erneut verteidigen.

Es war paradox, aber Elfi wild entschlossen nicht zu verlieren. Elfi war entschlossen genug die Qualen anzunehmen, zu ertragen und daurch zu gewinnen.

Sie war entschlossen und bemerkte bei dem Gedanken, das sie gewilklt war den Schmerz anzunehmen, dass sie wirklich auf dem Weg war, eine echte Sklavin zu werden.

Emma reagierte sofort, drehte sich etwas und zog ebenfalls. Sie zog mit aller Kraft an dem Seil. Das Seil zwischen beiden war gespannt und der Zug gut zu erkennen.

Elfi ging seitlich auf den Rand des Kreises zu, Ema ging dir Bewegungen mit. Ein spitzer Schrei entfuhr Elfi und Ema blickte hoch.

Der Ansatz war durch die Schellen weit weggezogen und gespannt. Der Schmerz enorm! Elfi beugte sich nach hinten und schrie ihren Schmerz dabei heraus.

Sie konnte den Schmerz nicht ertragen, lockerte den Zug, Elfi gewann die Oberhand und kam aus dem Kreis. Durch den Sieg in diesem Wettkampf war alles wieder offen.

Tim ging zu ihr, kniete sich vor sie und nahm ihr Kinn in die Hand. Emma weinte und sagte keinen Ton. Tim ging um sie herun, stellte sich hitner sie und griff nach ihren Ellenbogen.

Er zog diese nach hinten und seine Tante nach oben. Durch die Fesselung derer standen sie nun weit ab, die eine etwas links, die andere etwas rechts.

Sie waren Lilia und Blau. Christina nahm sich den Schrauber und zog die Schellen von Ema weiter an. Hi, sorry Denn deine Geschichte liest sich klasse und Tittorture bei reifen vollbusigen Frauen find ich geil!

Also ein nettes Danke und hoffen auf baldige Fortsetzung! Elfi nahm das alles nur verschwommen war. Ema wusste, das der Abend nichts mit genuss zu tun haben wird.

Ihre Mutter musste sich nur gut anstellen, das wurde Elfi mittlerweile auch bewusst. Das machen wir nachher. Christina und Tim brachten ihre Sklavinnen nach unten, Thomas war bereits vorausgegangen.

Er packte Elfi am Arm, zerrte sie von Christina weg und stellte sie in die Badewanne. Ehe Elfi sich versah war sie an das Kreuz gefesselt.

Emma geschah das gleich in der anderen Wanne. Thomas stand jedoch parat und spritze die Sklavinnen nach und nach mit einem Wasserschlauch und kaltem Wasser ab.

Tim und Christina seiften beide Sklavinnen ein und Thomas spritzte sie wieder trocken. Essen und trinken kam erst einmal nicht in Frage. Es war grauenvoll, doch noch viel grauenvolle war der Gedanke dass das Finale noch kommen sollte.

Hallo, ja finde es auch schade das die Geschichte schon so lange ruht. Sie waren noch gar nicht richtig ausgeschlafen, da Stand christina im Raum.

Die weckte beide Sklavinnen. Sanft, das waren sie garnicht gewohnt. Aber es war seltsam still Einem links, einem Rechts und einem im Nacken.

Als der Raum des Restaurants zu sehen war, staunten beide nicht schlecht. Auch die Dekoration des Tisches war geschmackvoll.

Eindeutig die Handschrift von Christina. Elfi war irgndwie stolz. Sie warteten. Was soll man denn damit? Oder lieber schnell noch ein paar lustige frisch aus dem Internet gezogene Vidoeclips anschauen?

Der Palm fällt in die selbe Kategorie wie die internetgesteuerte Kaffemaschine, deren Namen wie aus Rücksicht auf unsere jüngeren Leser heute jedoch mal verschweigen wollen.

Das ist doch arm. Ebenfalls schwer zu ertragen sind auch alle weiteren Fetisch-Freunde. Wir haben lange recherchiert es war schrecklich!

First of all: Anscheissen — wie könnte es anders sein? Dann Bock auf Frauen mit Gips, Omas! Des Weiteren Sex mit Tieren, Turnschuhen, Küchengeräten, exotischem Obst, Unterwäsche von Verwandten, Hackfleisch , Teddybären, Enzyklopädien… es reicht!

Gab es solche Menschen auch schon vor dem Internet? Man muss befürchten ja, aber das Internet ist auf jeden Fall schuld, dass diese Menschen sich nun untereinander austauschen können darüber bitte nicht zu lange nachdenken!

Verdammt nochmal, da muss doch mal was getan werden! Viel lieber, weil weit weniger schlimm, sind uns da schon die nächsten erwähnenswerten Gruppen an Internet-Benutzern.

Da wären z. Dementsprechend kriegen sie überhaupt nichts auf die Reihe, laden ständig Dialer herunter und nerven ohne Unterlass ihre Mitmenschen.

Also, wer nicht mal einen Videorekorder programmieren kann: Finger weg von komplizierteren Technologien!

Ausserdem brauchen diese Menschen eigentlich eh kein Internet, da sie ihre Zeit besser dafür nutzen sollten, noch die letzten wichtigen Besorgungen vorzunehmen und sich auf den baldigen Tod vorzubereiten.

Da diese Bevölkerungsschicht eigentlich saulangweilig ist, gehen wir lieber gleich weiter zu welchen, die sich schon besser im Internet auskennen: Die Chat-Arschlöcher!

Im Cyberspace jedoch geht — der hohen Anonymität sei dank — die Post ab! Da eh alle bescheissen, kann das erste reale Date aber schnell zur Enttäuschung führen.

Hm… Ein ähnliches Verhalten kann man bei den SMS-Chat-Spongos erkennen, die doch tatsächlich 3 Euro pro SMS zahlen — aber Mobiltelefone sind ein anderes Thema.

Super-Typen finden sich auch unter den Forums-Anhängern. Etwas ebenfalls sehr einsames hat das sogenannte Internet-Gaming, ist dies doch die Möglichkeit für Menschen, die in der echten Welt nicht so gut zurecht kommen, Ihre ganze Zeit doch irgentwie loszukriegen.

Wenn man sich so die verschiedenen Gruppen von Nutzern des Internets ansieht, wird einem dann auch schon langsam klar, warum es da so scheisse zugeht.

Das kann so ja auch nichts werden! Allein das Konzept der Homepage an sich zeigt schon die Richtung an: Menschen, für die sich in der Realität schon niemand interessiert, pumpen das Internet mit Infos über sich und ihre Interessen voll.

Das kann doch unmöglich aufgehen! So nutzen einige ganz besondere Spezialisten das Internet ausgiebig, um ihre fragliche Persönlichkeit darzustellen.

Ein schönes Beispiel dafür findet Ihr auf www. Und wer hätte das gedacht, er wiegt auch noch N! Ha ha, wie lustig. Das ist doch der pure Wahnsinn!

Wen interessiert das? Doch nun gibt es eine Basis, auf der sich jeder x-beliebige Penner produzieren kann. Das muss aufhören! Das Repertoire an beschissenen Homepages ist schier unendlich, so dass auf alles einzugehen, hier den Rahmen sprengen würde.

Ausserdem müssen wir beim Schreiben auch ein wenig auf unsere gute Laune achten und reden darum sofort über etwas anderes.

Ein Eldorado ist das Internet auch für Schnäppchenjäger. Die Frage ist nur, ob sich der Sack Zwiebeln von eBay, bei dem man stolze 8 Cent gespart hat und den es ausserdem auf der Strassenseite gegenüber auch gibt, wirklich gelohnt hat?

Auktionshäuser wie eBay zeigen uns eh mal wieder die hässliche Fratze des Wahnsinns der Menschheit. Nein, wie immer im Internet wird man auch ständig beschissen oder wenigstens für dumm verkauft.

Hauptsache umsonst, wie geil! Ich nehme mir doch auch nicht jede Bild-Zeitung von kostenlosen Abo-Ständen mit oder probiere jedes scheiss Schnittchen im Supermarkt.

Als letztes noch ein Wort zu eMails. Meine lieben Damen und Herren Versender, ein für alle Mal: Die Antwort ist Nein!

Wir hoffen, Euch ein wenig die Augen geöffnet zu haben, damit Ihr jetzt endlich auch mit ruhigem Gewissen sagen könnt: Ja, das Internet ist beschissen!

Da aber alles Schlechte auch sein Gutes hat, zum Schluss noch der allereinzige Vorteil des Internets: Man kann das Shredder Mag auch lesen, wenn man keine Papierversion mehr ergattert hat!

So, und jetzt bitte sofort den Computer ausschalten und raus in die Realität. Wollte man in der Urzeit an benötigte Waren kommen, musste man entweder jagen und sammeln oder schwer das Basteln anfangen.

Das einzige was man tun muss, ist einkaufen zu gehen, was zwar um einiges ungefährlicher, aber nur wenig vergnüglicher ist, als einem stinkenden Mammut hinterher zu rennen.

Was genau das Unangenehme an einem solchen Einkauf ist, soll das folgende Beispiel zeigen. Wir betreten also einen Supermarkt.

Das erste, was unsere Aufmerksamkeit weckt, ist die Musik. Ihr wisst schon, diese elendige Scheissmusik , die es immer in Supermärkten zu hören gibt.

Ich hasse Meat Loaf und Gershwin ist ein Arschloch! Ich möchte gefälligst zu Slayer einkaufen gehen, aber nein, solche einfachen Wünsche werden einfach ignoriert.

Nun gut, als erstes wollen wir natürlich zum Alkohol. Der ist allerdings unsinnigerweise nicht direkt am Eingang, sondern irgendwo im Supermarkt versteckt.

Also vorbei am Obst und schon hat man einen schönen Beweis dafür, dass unsere Gesellschaft aus den Fugen geraten ist und das richtige Mass dabei verloren ging: Warum gibt es hier mindestens 8 verschiedene Sorten Äpfel Golden Delicious, Gala, Boskop, Elstar, Pink Lady — die spinnen doch — Granny Smith, Braeburn, Santa Maria?

Nun ja, die haben halt verschiedene Geschmacksrichtungen, werden nun einige Apfel-Fans antworten. Als nächstes kommen wir am Essig vorbei weisse Trauben, rote Trauben, Walnuss, Kräuter, 7 Kräuter, Apfel, Sherry, Zitrone, Limone, Basilikum, Heidelbeere, Rhabarber und an der Amerika-Ecke.

Es muss so gewesen sein, als irgendein Marketingdepp die Idee hatte, dass eine Ecke, in der man nur spezielle amerikanische Produkte kaufen kann, den Absatz fördern würde.

Marketing-Depp: Wir hassen Dich! Endlich kommen wir am Alkohol-Regal an. Achtung, hier ist höchste Vorsicht geboten!

Denn auch wenn bei oberflächlicher Betrachtung alle Flaschen ähnlich sind, gibt es gehörige Unterschiede. Auf keinen Fall bitten wir, folgende Produkte zu kaufen: Alkopops ja, alle!

Was ist neben Saufen das liebste Hobby der Shredder-Redakteure? Backen, natürlich! Also, nachdem wir den Einkaufswagen mit Schnapps vollgeladen haben, ab in Richtung Backwaren.

Leider macht man auf dem Weg dorthin die Bekanntschaft mit einer weiteren höchst unangenehmen Erscheinung in Supermärkten: Leute, die einem im Weg stehen.

Das geht ganz einfach: Man suche sich die schmalste Stelle im Supermarkt, gehe zielstrebig darauf zu und bleibe dort einfach unvermittelt stehen, um dann mit saudummen Gesichtsausdruck etwa 2 Minuten nichts zu tun.

Wenn ich eines hasse, sind es Leute die mir aus reiner Dummheit im Weg stehen! Besonders häufig tun dies zwei Arten Menschen.

Niemand kann einem mit einem solchen Selbstverständnis im Weg stehen wie junge Mütter und nimmt dank Kinderwagen dabei so viel Platz weg.

Die denken scheinbar, bloss weil sie ein Kind auf die Welt gebracht haben Kunststück! Das Kind nach dem 9. Monat drinnen zu behalten, wäre eine Leistung, die mir Respekt abfordern würde.

Weit gefehlt, ich habe nichts gegen Kinder, aber viel gegen Deppen. Ha, fast den Hefeteig-Garant vergessen — schnell in den Wagen damit!

Ein Probierstand lädt ein, ein Produkt, das sich schlecht verkauft warum nur? Unsere durch diese Gewalttat etwas gebesserte Laune wird prompt wieder verdorben, als uns eine Ansammlung von Produkten, die ein weiterer Beweis für die Verdorbenheit der Menschheit sind, ins Blickfeld kommt: die Fertigessen.

Die Werbung gaukelt einem vor, dass die Schnellebigkeit unserer Zeit Produkte wie den Curryking geschnittene Currywurst in rotem Matsch oder Bratkatoffeln aus der Dose ja, das gibt es wirklich erfordern würde und tatsächlich findet man ein riesiges Repertoire dieser Scheisse in jedem Supermarkt.

Günstige Produkte sind übrigens schwerer zu erreichen als teure und im Online-Shopping liegt ja die Zukunft! Beim Weitergehen ertappen wir den bereits erwähnten Studenten bei einer klassischen Supermarkt-Aktion.

Nun der Klassiker: Ein verschämter Blick über die Schulter überprüft, ob er gesehen wurde. Dann schiebt er den Balkan-Scherben-Salat mit dem Fuss auf Alibi ein wenig zusammen, um dann mit gespielter Gleichgültigkeit den Ort des Geschehens zu verlassen.

Die Kasse ist nun fast erreicht, nur eine Hürde gibt es noch zu nehmen: die Drogerie-Abteilung. Hier gibt es mit Abstand die grösste Scheisse zu kaufen.

Um diese Menschen man kann sie recht gut am gebückten Gang und dem nervösen Funkeln in den Augen erkennen , sowie um die ganze Drogerie-Abteilung macht man nach Möglichkeit einen Riesenbogen.

Endlich kommen wir an der Kasse an und müssen mit Freude feststellen, dass in der Schlange vor uns nur vier Leute stehen.

An Platz zwei steht eine alte Bekannte: die Dicke vom Probierstand, die sich gerade ordentlich selbst bescheisst belädt das Band gerade mit einer Kombination aus ätzenden Lightprodukten und Fleischsalat.

Nur vier Leute vor einem, hatte man sich gefreut, doch wir haben die Rechnung ohne die Kassiererin, die dem Stereotyp vollstens gerecht werdend hässlich und langsam ist.

Der grösste Teil der Wartezeit vergeht mit ihrem Kampf mit dem Etikett des siebten von acht identischen Light-Joghurts der Dicken. Dazu nervt sie mit penetrantem dämlichem Geschwätz.

Kassiererinnen der Welt: Maul halten und schnell Kassieren ist die Devise! Nach etwa 2 Jahren Warten sind endlich wir an der Reihe. Aus eigener Erfahrung kann wohl jeder sagen: Einkaufen ist beschissen!

Es wird einfach immer anstrengender, sich gegen den von Marketingdeppen, Kauf-Psychologen und Supermarkt-Architekten kalkulierten Konsum zu wehren.

Das ist doch scheisse! Deswegen nehmt unseren guten Rat: geht nie wieder einkaufen! Wir ernähren uns übrigens seit dem letzten Einkauf von unserem selbst angepflanzetem Gemüse, trinken selbst gebrannten Schnaps und gehen ab und zu auf die Jagd.

Überall liegen Sie in den Medien wie Zecken auf der Lauer, um sich feige auf unsere Nerven und unsere gute Laune fallen zu lassen und diese genüsslich auszusaugen!

Es ist ein Skandal, welcher Stellenwert diesen Menschen in unserer Gesellschaft eingeräumt wird. Dies sei ein für alle mal gesagt!

Prominente gibt es wie Sand am Meer und in unterschiedlichsten Erscheinungsformen. Von Lokalprominenz bis zum Superstar — eins haben sie gemeinsam: Sie gehen uns nicht wenig auf den Sack!

Darum haben wir uns hier nun vorgenommen einige Gruppen von Prominenten gezielt herauszugreifen, um unserem Ärger Luft zu machen.

Das ist zwar mühsam und erfordert Nerven aus Stahl, aber wer sollte es tun, wenn nicht wir vom Shredder Mag?

Fangen wir mit dem Prototyp des überflüssigen Prominenten an: Dem Promi, von dem eigentlich niemand genau weiss, warum er berühmt ist.

Er hängt in Talk-Shows rum, macht Werbung für Marmelade, eröffnet Supermärkte und Autobahnraststätten, tritt hin und wieder in einem Teppichhaus auf und wenn er einen besonderes guten Tag hat, überreicht ihm der Bürgermeister von Treuchtlingen den goldenen Schlüssel zur Stadt.

Doch offene Fragen bleiben: Warum genau kennt jeder Roberto Blanco? Was genau war das letzte, das Bürger Lars Dietrich aufgestellt hat?

Hat die Menschheit Jürgen Drews irgendetwas zu verdanken? Warum darf der dicke Mooshammer immer und überall seinen Senf zu allem abgeben?

Und warum fangen alte Frauen gleich immer hektisch zu tuscheln an, wenn Ron Williams den Saal betritt? Wie es scheint, eines der letzten grossen Rätsel der Menschheit.

Schwenken wir gleich zum anderen Extrem: der Megastar. Passend zu diesen berühmten Menschen gibt es eine weitere und besonders erbärmliche Kategorie: Promis, die erst Promis sind, seit sie sich von einem anderen Promi haben bumsen lassen.

Wir möchten ein paar Frage in den Raum stellen: Was hat Verona Feldbusch berühmt gemacht? Welchen Posten hatte der Mann von Maria Carey bei Sony Music?

Warum haben wir Veronika Ferres seit ihrer Scheidung von ihrem Produzenten-Macker in keiner Hauptrolle mehr gesehen? In was hat Jenny Elvers noch mal promoviert?

Verdammt, ich komm einfach nicht drauf! Wenn sie clever sind, lassen sie sich gleich von ihrem Promi-Macker schwängern und kassieren ordentlich Alimente.

Darum, liebe männlichen Promis, ergeht folgender Tipp for free! Wird dies nicht beachtet, kommt es zu einer Schwangerschaft und eine neue Plage der Menschheit ist im Anmarsch: das Promi-Kind.

Promi-Kinder koksen mit 14 und können in der Regel nichts. Ja was denn eigentlich? Den peinlichen JackAss-für-ganz-Arme-Verschnitt vom Sohn von Uschi Glass?

Die echt unter die Haut gehenden Schmuse-Hits von Enique Iglesias? Die Internet-Pornos von Paris Hilton?

Kinder, Kinder! Geht mal lieber schön zur Schule, macht danach brav eine Lehre was anständiges: Metzger oder Krankenschwester oder so und dann sucht Euch einen Job.

Damit wäre uns allen mehr geholfen und auch ihr selbst habt eine Aufgabe, der ihr vielleicht gewachsen seid. Mit den Promi-Kindern haben die TV-Promis eines gemeinsam: Auch sie können in der Regel erschreckend wenig.

Wenn wir schon dabei sind noch ein paar Worte zu Promis aus Deutschland im Allgemeinen: die sind nun wirklich zweite Klasse. Ganz schlimm sind auch Adlige.

Die sind immer die grössten Spiesser — oder noch schlimmer: haben ein Delfin-Tattoo und fahren Rollerskates — und sind nur deshalb bekannt, weil irgendein Vorfahr im Jahre ein paar Bauern oder Rittersleute übertölpelt und dabei deren Ländereien abgestaubt hat, die seine Familie seitdem nicht mehr hergegeben hat.

Das muss man sich mal auf der Zunge zergehen lassen! Ja wo sind wir denn? Da steckt meist wenigsten noch ein bisserl Action dahinter. Matthias Rust fliegt So ein Depp.

Der Kannibale von Hessen isst einen Menschen bei lebendigem Leibe und filmt sich dabei! Ist der ätzend. So ein Scheisstier.

Der Elefantenmann ist soo dick, dass er von seinem eigenen Gewicht zerquetscht wird! Was für ein Looser. Ihr seht, die traurige Berühmtheit hat einen hohen Unterhaltungswert, ist aber leider ein verdammt undankbarer Job, wie auch folgendes Stück Zeitgeschichte belegt: DER ERSTE AFFE IM WELTALL!

Ohne dass ihn jemand gefragt hätte, wird er in eine hässliche Ostblock-Raumkapsel gesteckt und ins All geschossen. Sein Bild geht um die Welt, er ist ein Star!

Und dann? Bei der Landung fängt seine Raumkapsel Feuer und die zuständigen Raumfahrttechniker holen noch nicht mal einen Feuerlöscher.

Madig, madig. Noch lustiger sind in der Regel nur noch echte Promis, die es richtig cool verbauert haben.

Rob Pilatus und Fab von Milli Vannilli zum Beispiel. Super auch der Selbstmord von Rex Gildo aus dem ersten Stock auf eine Wiese springen und trotzdem sterben!

Ha, ha, ha, das ist Slapstick! Da keimt in einem doch schon wieder ein zarter Glauben an die Gerechtigkeit auf! Welch Trost, wenn einem Prominente wenigstens auch mal zur Freude gereichen.

Weil wir nun schon viel zu viel Zeit, als gut ist, auf Prominente vergeudet haben, sollten wir schnell zum Ende kommen. Doch zum Schluss wollen wir noch ein Geheimnis lüften, das bis zum heutigen Tag im Shredder-Hochsicherheitstresor im Untergeschoss des Shredder Buildings gleich neben Teilen des Bernsteinzimmers, Napoleons Pimmel, der Schwarzen Mauritius übrigends noch seltener als die Blaue und den signierten Bundhosen Albrecht Dürers gelagert wurde, nämlich, welches die drei grössten Promis der Weltgeschichte sind: Jesus, Hilter und Elvis die kennt nun wirklich jeder!

Seit wir der Krippe entflohen sind, zieht es uns immer wieder raus aus der Stadt, direkt auf eines der für junge Erwachsene wie uns vorgesehenen OpenAir-Festivals.

Die Aussicht auf eine gute Zeit mit seiner Crew, ebenso guter Musik und Bier zum Frühstück ist einfach zu verlockend. Leider jedoch müssen unsere vom Wetter gegerbten Augen Jahr um Jahr feststellen, dass einiges an retardiertem Volk sichtlich überfordert ist, wenn es um die erfolgreiche Planung, Durchführung und Nachbereitung eines Festivalbesuchs geht.

Doch das Shredder Mag wäre nicht das Shredder Mag, wenn es diesen armen Hascherln nicht mit guten Rat und verbindlichen Verhaltensregeln unter die Arme greifen würde.

Darum hier für eben diese armen Seelen einige Punkte, die unbedingt befolgt werden sollten, um sich nicht als Vollmongo , Depp oder gar Riesenarsch zu outen….

Hier gibt es keine richtigen oder falschen Entscheidungen, sondern nur gute oder schlechte. Begründung wirklich nötig? Oh je. Die Premiere des Berlinova-OpenAir letztes Jahr vermochte ausserdem zu überzeugen.

Gar nicht gehen so z. Warum nicht auf bewährte Klassiker wie Nudeln mit Sosse oder Brot mit was drauf zurückgreifen?

Enzian , Frühstückskorn, der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Also: Einpacken! Equipment Was braucht man ausser Essen und Trinken noch an einem Festival?

Zelt, Iso, Schlafsack, Kleidung, Ghettoblaster, Musik und evtl. Leider gibt es immer wieder Experten, die mit riesigen Anhängern ihr gesamtes Wohnzimmer auf den Zeltplatz schleifen oder sich extra sauteures Festival-Equipment zulegen.

Ebenfalls sinnlos sind selbst-designte Gruppen-T-Shirts. Wir sind doch nicht am Ballermann! Alle anderen Plätze sind ok. Verhaltensgrundsätze während des Festivals Die goldene Regel wie so oft : Sich nicht zum Deppen machen!

Andere Spezialisten schütten sich als Zeichen ihres stark eingeschränkten Verhaltensrepertoires ihr eigenes Bier über den Kopf.

Ebenso Falsch: Klischeebehaftetes SchlammCatchen. Ist wenn überhaupt maximal 2 Minuten lustig und dann?

Daheim immer schön einen auf brav machen und kaum ist man auf einem Festival angelangt, muss man auch schon allen zeigen, was für ein verrückter Hund man doch ist.

Das sind dann auch meistens die, die sich Rüstungen aus leeren Bierdosen bauen habt Ihr eigentlich nichts Besseres zu tun? Schlimm, schlimm.

Hütet Euch ausserdem von Tattoo -Zelten. Schlimmster von der Redaktionsmitgliedern gesichteter Fall: Zwei Dampfer auf dem Bauch.

Super Idee! Drogenmissbrauch Grundsätzlich ist übermässiger Konsum ein willkommenes Verhaltensmuster auf Festivals.

Doch auch hier gibt es einige Ausnahmen. Das Trinken direkt aus der Dose hat sich bewährt, alles andere ist viel zu bemüht und damit scheisse.

Dabei bitte keine Oberrheinischen Trinksprüche oder Pfälzer Trinkrituale mit der ganzen Gruppe brüllen. Hier gilt das selbe wie für das Tragen identischer T-Shirts s.

Man trinkt doch nicht aus Pisse-Behältern! Wer Zivildienst gemacht hat, kann das sicher verstehen, alle anderen mit einem Funken Sinn für Ästhetik sicher auch.

Andere Drogen sollten massvoll konsumiert werden zur Erinnerung: Nicht zum Deppen machen! Festivals als Werbeforum Leider hat der Kapitalismus Festivals wegen der interessanten Zielgruppe schon lange für sich entdeckt.

Das ist nicht schön, stört aber nicht weiter, wenn man zwei kleine Regeln beachtet. Erstens: Keinen! Festival-Promo-Scheiss mitmachen!

Ich angemessen umzog mich in die Arbeit Weisst du wo die Kette ist? TeenieTanja: Weisst du wo die Kette ist? Sie ist rot und passt in viele Löcher. Wie weit sie allerdings hinein passt, das musste ich erst probieren.

Ganz schön lang das Teil hui Advent 7 dirtyblondie Advent 7 hmm wie geil das war. Die vorstellung daran macht mich direkt wieder nass L Und wie das geht!!

X-Mas Strip Mit Dicke Titten 2 sweetmaddlinx3: X-Mas Strip Mit Dicke Titten 2 X-Mas Strip Mit Dicke Titten X-Mas Strip Mit Dicke Titten.

X-Mas Strip.. Dicke titten Schön gewichst und geil abgespritzt TheresaSun: Schön gewichst und geil abgespritzt Hab nen netten user kennengelernt und seinen geilen Schwanz schön auf Penelopes geilen Titten abgewichst bis er seinen Saft über Merry Christmas Sexy-Anke: Merry Christmas Du magst Geschenke??

Festlich Video für Weihnachten Hot-Antonia: Festlich Video für Weihnachten Sexy Video mit einem roten Korsett und lollipop Geile Weihnachten bolschoi-maske: Geile Weihnachten die vielen Feiertage, die Romantik, da ist viel Zeit für geile Sachen Little strip hot-michella: Little strip Somebody asked me for a little strip video so here it is, I even found my old school hat and it still fits SKANDAL beim 1.

User die Bruehe gemolken KittyWilder: SKANDAL beim 1. User die Bruehe gemolken Da ist es endlich das Video bis jetzt hatte sich nur einer getraut mir meine LÖCHER dreckig zu stopfen!

Aber es war geil harte Ein Arbeitsausfall sexyana Ein Arbeitsausfall Ich musste in der Zeit des Arbeitsausfalls nach meiner muschi streicheln Bis zum Orgasmus geleckt Anal-Larissa: Bis zum Orgasmus geleckt hier habe ich mir mal richtig schön die muschi auslecken lassen.

Den Mann meiner Schwester CamAngel: Den Mann meiner Schwester Selfmade-Auch eine Schlampe ist mal Geil DeliaDelux: Selfmade-Auch eine Schlampe ist mal Geil Ja was soll ich machen wenn ich grade keinen Schwanz in der Nähe habe und ich aber total Geil bin?

Es blieb mir ja nichts ander Schluck meine Pisse!! Anal-Larissa: Schluck meine Pisse!! Kleiner Vorgeschmack auf Gruppenerziehung der-wunscherfueller: Kleiner Vorgeschmack auf Gruppenerziehung Da ich gerade kein Internet habe kann ich keinen längeren Film laden aber Fortsetzung folgt ganz sicher HIER zeige ich sie dir!

Machen dich Hunter genauso geil wie mich?? Geil unter der Dusche Lillian2: Geil unter der Dusche Ich bin doch etwas heiss geworden unter der angenehm warmen Dusche und habe mich beim Einseifen ein bisschen inniger mit mir beschäftigt!

Heisse nas Userwunsch Badezimmerpissen sweet-jill: Userwunsch Badezimmerpissen Gerne erfülle ich die wünsche der User..

Ich mag es wenn der warme Strahl an meinen Beinen runterlaüft Big tits in hotel Ronalddjh: Big tits in hotel I realy loved her tits. After a nice weekend, we had also some fun in front of a cam.

Just to see you! Putting on my makeup for a shoot fetish. So this is how most of the shoots here started. In seine Glanzshorts gepisst DeineGier: In seine Glanzshorts gepisst Ich habe mir einfach mal seine Glanzshorts angezogen und werde mal kurz reinpissen.

Sein Schwanz mag es nass! Gefällt dir das auch? Aber dann kam doch alles anders als geplant! Fick mich!!! Anal-Larissa: Fick mich!!!

Richtig schön durchgefickt wurde ich hier. Werde wenn ich dran denke direkt wieder richtig feucht. Es war einfach nur geil, wie er seinen harten Schwa Titten, Pussy, String verschwunden Babe-Jane: Titten, Pussy, String verschwunden Eigentlich wollte ich ja nur meine Emails abrufen Die erste Email, Spam Spam Spam Ich war zwar etwas aufegregt, aber trotzdem total geil und wollte euch das einfach mal zeigen.

So, sexy hast du noch nie eine Frau Sneakersöckchen anziehen sehen, g Uservideo für Stefan Sexy--Nicky: Uservideo für Stefan Ich hoffe ich konnte deinen Wunsch gut umsetzen Knutschaaa Nicky BLONDE TRANNIE LOVER Rebel Girls: BLONDE TRANNIE LOVER Gorgeous blonde trannie in black stockings gets kissing with dirty man on bed.

Vom Hausmeister gefickt! Jacqueline-X: Vom Hausmeister gefickt! Im August bin ich umgezogen, vorher musste ich noch einmal meine alte Wohnung streichen.

Da es warm war hatte ich nur ein Shirt Pissen im Mini Tanga DeineGier: Pissen im Mini Tanga Ich fühle mich so geil in dieser heissen Wäsche, dass ich einfach abpissen muss.

Mmh - schöne warme Pisse unter meinem Arsch. Advent 13 - in nylons abgewichst - dirtyblondie Advent 13 - in nylons abgewichst - hmm ich kam gerade aus der dusche, frisch rasiert und meine fotze schon so richtig geil und nass Eig doch nichts oder?

Na dann schau es dir genau an. Und bearbeite Adventfötzchen braucht SPERMA! Versauter Dirty Talk, geile Stiefel und das nasseste Fötzchen im Web unterm Weihnachtsröckchen So mag Ich ne geile Muschi am liebsten TheresaSun: So mag Ich ne geile Muschi am liebsten Schön mit gespreizten Beinen lag sie vor mir und streckte mir ihren geilen kitzler entgegen um den Ich mich dann schön kümmer Echt geil!!

Wie schnell bist du??? Leonie-pur: Echt geil!! Schnellspritzer sind ja nichts neues, aber mich in dieser Zeit auch zum Orgasmus zu ficken, BEVOR er spritzt, DAS hatte ich noch nie!

Userwunsch Popoansicht;- schlumpine Userwunsch Popoansicht;- Userwunsch und gleichzeitig mein vorerst letztes Video TIT SUCKER Rebel Girls: TIT SUCKER Hot sexy blonde trannie in black stocking and underwear gets her great tits sucked on a bed.

Advent 11 - Pornokino - dirtyblondie Advent 11 - Pornokino - na haben dir meine anderen adventsüberraschungen gut gefallen?

Kitzeln ist schlimmer Vostellung FemmeFatale Vostellung Meine Vorstelung ; Wie das wasser meine brüste Erste Vorführung FemmeFatale Erste Vorführung Lasse meiner Devotheit freien Lauf Abgefüllt,Gefickt und angespritzt sexymaus Abgefüllt,Gefickt und angespritzt meine herren war ich besoffen,das ist typisch mann mich besoffen machen ohne ende und dann hemmungslos ficken bis er mir alles auf Soldat lochte ein!

BarbaraBach: Soldat lochte ein! Der Soldat Elmar war endlich wieder Zuhause und überraschte uns beim Billard spielen. Endlich jemand zum einlochen,er war über drei Monate in der t Meine tägliche Toilette JaneGrace: Meine tägliche Toilette Guck mal wie ich mein Body pflege, vor allem die Beine.

Stehst du drauf, mich beim Rasieren zu beobachten? Es könnte laut werden Bei uns ging echt Masturbieren in schwarzer Strumpfhose 1 fetishalina: Masturbieren in schwarzer Strumpfhose 1 Masturbieren mit Dildo in schwarzer Strumpfhose Böse Klitorismassage annadevot: Böse Klitorismassage Da macht ER mich so geil das meine Fotze ausläuft und was macht ER?

Massiert mir meine Klitoris mehrfach bis kurz vor den Höhepunkt um dann aufzu Kurzer Vibrator Clip HotBunny1: Kurzer Vibrator Clip Hier ziehe ich mich langsam auf meinem Bett aus,streichel meine Pussy genüsslich mit meinen Händen und besorg es mir anschliessend mit nem Vibrato Ich hatte ihm doch am Telefon gesagt das meine MILFPUSYY es jeden tag HART brauch!

AUA DICKES Gruenes DING KittyWilder: AUA DICKES Gruenes DING AUA ja ich hab mir ne dicke Gurke in meine untervögelte MILF-Fotze reingehämmert die drecks Fotze hat es auch nicht anders verdient als gedeh Welcome zurück!

Hallo mein Lieber, hast du mich vermisst? Dann hör mir mal gut zu Deine Mara Dein Weihnachtsengel tine-geil: Dein Weihnachtsengel Wenn Du einen Weihnachtsengel für geile Spiele suchst, dann bin ich für dich sicher das Richtige Mein allerletztes Rauchvideo Sybella: Mein allerletztes Rauchvideo Vor 10 Monaten hab ich mit dem Rauchen aufgehört und am letzten Tag noch ganz viele Videos gedreht für euch.

Hier ist nun das wirklich aller Extrem ausgelaufene Wixxvorlage! Ich kann es einfach nicht fassen, so was extremes hast du sicher auch noch nicht gesehen?!?

Ich habe es mir richtig besor Komm Wichs mit Mir!!! Tanya-Wet: Komm Wichs mit Mir!!! Na los, nicht nur Männer sind Morgens geil!!!

Ich bin heute wie ausgehungert sei mein scharfer Schlecker und besorgs mir mit deinem Schwanz bis wi Faule Hure VS Dumme Schlampe!

Da gibt es natürlich nicht Erster Schnee - Jeansgirl in Reitstiefeln outdoor Sara-Sweet: Erster Schnee - Jeansgirl in Reitstiefeln outdoor Schau mal, so schöner Schnee, überall Eure Nicky Irgendwie mussten ja gute Bilder in mein Profil nech!?

User leckt und fingert mich zum Orgasmus!! Fitness-Maus: User leckt und fingert mich zum Orgasmus!! Wow was war denn bitte das???

Also ja durch geilen Sex und einfach mal schönes Ficken kommt ja Frau auch mal zum Orgasmus Besser zu Beim rauchen gewichst TheresaSun: Beim rauchen gewichst Weils grad so geil war und Ich fertig war mit Früstücken hab Ich mich schnell noch während dem Rauchen gewichst und mit brenndender Kippe an m Unser geiles Outdoor-Video - Privatvideo videomaus Unser geiles Outdoor-Video - Privatvideo Wenn die Sonne scheint hält mich nichts in der Wohnung.

Dann muss ich raus ins Grüne und wenn da der Kumpel meines Freund Zu Besuch in Aschersleben SamAngel: Zu Besuch in Aschersleben aber als erstes mal schnell unter die Dusche in dem geilen Hotelzimmer Meine tägliche Gymnastik JaneGrace: Meine tägliche Gymnastik Tagtäglich übe ich ein erotisches Gymnastik.

Mir fehlt nur ein Partner dazu. Hättest du Bock mein Partner zu werden? FIST - Ja oder Nein??? Sybella: FIST - Ja oder Nein???

Ich hab es wieder einmal probiert ob ich nun meine Hand in die Fotze kriege. Viel Öl kam zum Einsatz damit es schön flutscht. Eins ist sicher so t FAT DICK Fickt meine Titten!!!!

XBlondGirlX: FAT DICK Ich hatte mal wieder richtig Lust auf einen geilen Titten-Fick, Meine feuerroten Lippen und dein Schwanz!

Valerie4you: Meine feuerroten Lippen und dein Schwanz! Du stehst auf volle Lippen? Noch dazu mit einem geilen Lippenstift versehen?

Du willst sie Küssen? Na was sagt erst dein ge Handjob mit Samt Handschuh Blasflittchen: Handjob mit Samt Handschuh wichse seinen Pimmel mit Samt Handschuhen und rede dabei geil mit ihm.

Das geile Sperma bekomme ich auf meine Handschuh gewichst Dicke Titten und viel Oel SweetSusiNRW: Dicke Titten und viel Oel Sind diese dicken Titten nicht Wunderschön, ich darf sie mit Öl einreiben und Massieren, immer wieder presse ich sie gegen einander.

Ich Massiere meine Brüste bis es tropft Ayla Ich Massiere meine Brüste bis es tropft Josie feat. Ashlee-Cox - Pussy Action! Teil 2 jesuisjosie: Josie feat.

Teil 1 jesuisjosie: Josie feat. Meine Leggings zum Anfassen! Möchtest du deinen Schwanz auch gerne mal zwischen meinen Arschbacken legen?

Meine geile Stoffleggings gibt dir zusätzlich den Kick den d Geiler Körper SweetDesire Geiler Körper ein leichter Strip nur für dich Feuht und nass SweetDesire Feuht und nass Musch im Schaumbad Annabelle strips Ringo-images: Annabelle strips Annabelle strips just for you Meine sexy Lippen JaneGrace: Meine sexy Lippen Ich schminke oft meine sexy Lippen, dann können wir uns lange küssen, Hast du Lust?

Slip DeineGier: Slip Ich reibe mir das getragene Höschen noch mal schön an meiner nassen Fotze. Und stelle mir vor, dass Du gleich mit Deiner Nase und Deinem Schwanz dran reibst.

Big and Beautiful ASS HotBlonde Big and Beautiful ASS Ich zeige euch was ich kann Betrunken ausgenutzt gefickt auf Arsch gespritzt privatgirl Betrunken ausgenutzt gefickt auf Arsch gespritzt Nach einer langen Partynacht habe ich mir einen Typen mit auf das Zimmer genommen.

Noch betrunken hat er mich am näc Avery mit nassen Nylons fingert ihre Votze in der Badewanne Nylonlady-Avery: Avery mit nassen Nylons fingert ihre Votze in der Badewanne Nylonlady Avery spreizt weit ihre langen bestrumpften nassen Beine.

Schau der geilen Milf zu, wie sie s Habe mich geil gefingert und wurde zur Beloh Advent 18 - gerade 18 jährige gibt reitstunde dirtyblondie Advent 18 - gerade 18 jährige gibt reitstunde uiuiui ich war auch schon mit frischen 18 eine geile verfickte sau.

Advent - 17 - teil 2 bespannt vom Stiefbruder dirtyblondie Advent - 17 - teil 2 bespannt vom Stiefbruder na dann sehr ihr auch meine geilen vollgeschäumten titten Advent - 16 - Vom Stiefbruder bespannt dirtyblondie Advent - 16 - Vom Stiefbruder bespannt Hmm Irgendwann entspan Advent 15 dirtyblondie Advent 15 Es war war nun schon etwas sehr kalt aber ich war so geil unterwegs und wollte es mir einfach nur noch besorgen.

HIER UND JETZT. Also bin ich schnell an Goldene Dusche yeahhh!!! POV-Voyeur Part I Babe-Jane: POV-Voyeur Part I So mach ich es mir um so richtig mit meinem Schwanzersatz umin Stimmung zu kommen Ich besorg es mir ist hier die Devise, meine Pussy ist so richtig N Posing in Jeansjacke fetishalina: Posing in Jeansjacke Posing nur in Jeansjacke MEINE SMARTE SHAPE-WARE IN PINK MACHT JA EINE GUTE FIGUR, ODER?

GENIESSE MEINEN AUFTRITT Nylonlady Avery bestraft für ihre Übermütigkeit mit Peitsche und Tens Nylonlady-Avery: Nylonlady Avery bestraft für ihre Übermütigkeit mit Peitsche und Tens In diese Mein dreckiger Keller-Sklave!

Hat deine Herrin dir erlaubt aus deinem Loch zu kriechen und mein Reich zu betreten? Du Drecksvieh hast wohl meine verbale Demütigung ver Er wollte ein Autogramm und bekommt mich Mia-Gun: Er wollte ein Autogramm und bekommt mich Heute klopfte es an der Tür, und da wollte ein Fan eine Autogrammkarte von mir haben, um sie sie zu Hause hin zu hängen.

Meine neuen Nutten-Stiefel! Valerie4you: Meine neuen Nutten-Stiefel! Zu solch einer geilen Fickschlampe wie mir gehören auch die passenden Stiefel!

Ich habe mir tolle neue Lack-Stiefel besorgt und ich sehe s Wettwichsen - NA WER IST DIE LUFTPUMPE??? Cora4you: Wettwichsen - NA WER IST DIE LUFTPUMPE???

Zwei Typen, zwei Schwänze und eine Frau in der Mitte, die so richtig schön vollgespritzt werden will!!!

Barbara schützt Bergleute vor jähem Tod! So nutzen einige ganz besondere Spezialisten das Internet ausgiebig, Sexy Mom Porn ihre fragliche Persönlichkeit darzustellen. Weihnachtsfrau muss pissen!! Nerds zeichnen sich Lea Ghotti durch ihre extrem ungeselligen Hobbies z. Ich setze mich auf sein Gesicht Porn Page Ich setze mich auf sein Gesicht Facesitting!!! Geiler Striptease sweetBritney: Geiler Striptease Ziehe Sqirting Pornos langsam aus meines geiles Dessous und spiele mit Höschen an meine Muschi. Blondine in fellstiefeln gefickt Sklavinnen h??? Dieses Unterfangen wenden wir dank unserer hart erarbeiteten Zivi-Skills souverän ab und überlassen den Typ seinem Schicksal. So this is how most of the shoots here started. Elfi z? After a nice Sexy Susi wird im Fickstudio ordentlich genagelt, we had also some fun in front of a cam. Hier warten schon ein paar Leute. Es waren Schmerzen die sie dort noch nie zuvor erlebt hat. Ja Mamas Liebling war für seine 19 Jährchen wirklich noch extrem unterfickt! Ein niedliches Mädel in weißen Fellstiefeln, einem rosa Top und hellem Rock,sie ist sehr schlank, hat blonde Haare und winzige Brüste, vergnügt sich auf der Couch mit dem Stiefbruder. XHamster Sexvideos gratis. Diese blonde liebt outdoor-sex. Im ernst, Sie hat einen Fetisch für outdoor-sex. Süßen Mädchen mit dem Ihr Freund lecken Ihre süße fanny. Dann geht Sie auf ihn herab. Tief in Kehle und Fotze der Blondine gefickt. 83%. Notgeile Blondine anal gefickt. 79%. Ihre blonde Möse wird ganz wund gefickt. 71%. ybrik-media.com - the best free porn videos on internet, % free. Exotische Blondine in Arsch gefickt September HD Vor 4 Monaten 2 0. Blondine gibt Freund Blowjob und wir hart gefickt September HD Diese tolle Blondine mit den großen Titten, dem heißen Arsch und in den schwarzen Stiefeln wird mit diesem Kerl hier auf dem Dach erwischt. Bevor sie es​. du stehst auf teen weiber ficken? dann umbedingt diesen porno anschauen. die süsse junge blonde hat einen geilen sexy körper und süsse kleine titten und. Der stramme Hengst gibt ihr, was sie braucht. Unermüdlich verwöhnt er sie mit allen Tricks. Sie genießt es sehr und kommt unweigerlich zum wunderbaren. In scharfem Netzoutfit macht das blonde dickbusige Girl ihren Liebhaber heiß. Sie braucht es dringend und er erfüllt ihr alle sexuellen Wünsche. Dein Kommentar wurde gespeichert und wird und überprüft. Hier rockt es auf dem Pornohub. Das Video wurde in den Mitgliedszone Favoriten hinzugefügt. Kategorien: Teensex. Porn Teeny mir auf meine neue Brille! Sportmäuse geben Blowjob Vollbusige blnde Schönheit vollführt eine geile Dildo Show auf dem Tisch Zu solch einer geilen Fickschlampe wie mir gehören auch Porno App passenden Stiefel! Vorfreude auf einen geilen Fickabend mit.

Blondine in fellstiefeln gefickt verwirrend blondine in fellstiefeln gefickt, aber hey. - Mehr Porno Videos die für dich interessant sein könnten:

Wir haben die beliebtesten Random Porno am Start wie, Analsex, Gruppensex, Teensex, Brutalo Sex, Lesben Sex und noch vieles mehr. Top bewertete gratis Porno Videos - Fetischluder im Club genagelt - Blondine rubbelt sich wild die Muschi - Analfick lieben die Tattooschlampen - Chefin wird im Büro nach dem Solosex gefickt - Blondes Girl vom Masseur gevögelt - Dunkelhaariges Luder mit Brille POV im Freien gebumst - Geiles Fußfetisch Babe beim Selfmade - Blonde Tattoomilf Vicky Hundt beim Sexdate. Auf einer weißen Couch sitzen zwei scharfe Mädels, eine dunkelhaarige in roten Dessous und roten Strapsen und eine blonde in schwarzem Top, Jeans und Fellstiefeln. Die Blonde ist allerdings ein Tranny, was ihr aber egal ist und ihrem Freund, der dazu kommt, ebenso. alt bumst jung bi-girls lecken anal schwanz reiten in der küche gebumst schwanzgeile bi-girls anal fingern im auto gebumst bi-girls blasen adult analfick im wald gebumst bi-girls analfick mit dildo opa bumst jährige anal dreier neger bumst mutter analfick mit blondine fett bumst jung anal lesben schwarzer bumst milf adult analsex.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.